Teilen:


Aktuelles
09/17

Was ist neu bei BlackBerry UEM 12.7.1?

BB UEM 12-7-1

Quick-Info

Für das Enterprise Mobility Management von BlackBerry (UEM – vormals BES12) ist seit Anfang September die Version 12.7.1 verfügbar. Aktuell unterziehen wir die neue Version intensiven Tests in unserem LAB.

Der Aufwand der Updateinstallation auf UEM 12.7.1 hängt von Ihrer aktuellen Version ab.

Hinweis:  Wenn Sie mit iOS 11 Geräten BlackBerry Secure Connect Plus oder BlackBerry Secure Gateway Service Features nutzen wollen, ist ein Upgrade auf die Version 12.7 MR 1 notwendig.

Das aktuelle Update ist sehr weitreichend und bringt einige interessante neue Features mit sich.

Die Highlights der UEM Version 12.7.1:

1. Support für Android 8:

  • BlackBerry UEM ist kompatibel mit Geräten die das neue Android 8 OS installiert haben.

2. Support für iOS 11:

  • BlackBerry UEM ist kompatibel mit Geräten die das neue iOS 11 installiert haben.

3. Aktualisierung des AirPrint Profils:

  • Das AirPrint Profil hat nun eine Checkbox, welche es dem Admin erlaubt, die Nutzung von TLS zu forcieren, als auch ein Feld zur Spezifizierung der Port Nummer.

4. Verbesserte Synchronisierung von Good Control zu BlackBerry UEM:

  • Bei einem Upgrade von Good Control zu BlackBerry UEM, kann Good Control mit BlackBerry Dynamics Container während des Synchronisationsprozesses kommunizieren. Dies hilft das Risiko von Ausfallzeiten für die User zu minimieren.

5. Google Play und Samsung KNOX Workspace:

  • Support für die Installierung spezifischer Apps aus dem Google Play Store in den Samsung Knox Workspace. Administratoren können nun eine List von Apps aus dem Google Play Store festlegen, welche die User in ihrem Samsung Knox Workspace installieren können.

Zu beachten ist, dass v12.x nur mit der passenden Lizenzierung genutzt werden kann.

Haben Sie Fragen zum Thema? Gerne beantworten wir Ihnen diese unter
info@genoa.at oder +43 732 774 770

Hier erfahren Sie mehr über die kostengünstigste Lösung für Unternehmen, mit Fokus auf Security.